Thursday, 19.07.18
home Heizung Lexikon Heizkostenabrechnung Welche Solaranlage ? Heizungsverbrauch
Grundwissen Heizen
Heizung Lexikon
Heizung modernisieren
Heizung entlüften
Richtig Heizen
Schimmel & Heizung
weiteres Grundwissen...
Heizkosten senken
Billig Heizen
Billiges Heizöl
Heizkostenverteiler
Heizungsverbrauch
Heizen mit Holz
Fenster sanieren
weiteres billig Heizen...
Welche Heizungsanlage
Strahlungsheizungen
Biogasanlage
Wärmepumpen Heizung
Holzofen & Kamin
Heizkesseltypen
Pelletheizung
Infrarotheizungen
weitere Heizungsanlagen...
Solaranlage
Montage Solaranlage
Realisation Solaranlage
Kosten Solaranlage
Solarwärmeanlage
Thermische Solaranlage
weitere Solaranlage...
Heizung & Co
Heizkostenabrechnung
Abgasverlustgrenzwert
Steuerung & Regelung
Tagstrom Nachtspeicher
Heizungsanlage kaputt
weiteres zur Heizung...
Dies und Das
Bannerwerbung
RSS Feeds
Sitemap
Disclaimer
Impressum
Datenschutz
Fenster sanieren
Wohlfühlen zu jeder Jahreszeit

Viele Haushalte schmeißen ihr Geld im wahrsten Sinne des Wortes jeden Tag erneut zum Fenster heraus. Ganze 20 Prozent der Wärme werden allein über die Fenster eines Hauses freigegeben. Das ist etwa genau so viel, wie auch über die Wände verloren geht und sogar um die 10 Prozent mehr als über das Dach freigegeben wird.



Generell zählen die Fenster zu der tückischen Schwachstelle eines Hauses. Als Bremse für enorme Energiekosten kann ein Austausch der alten Fenster durch modernere Varianten dienen. Zwar ist eine solche Modernisierung in den meisten Fällen mit hohen Investitionskosten verbunden, jedoch können langfristig gesehen eine Menge Kosten eingespart werden.

Durch den Austausch der Fenster wird das Haus nicht nur wärmer und bietet einen höheren Wohnkomfort, sondern es wird zudem der Geldwert des Gebäudes gesteigert. Beachten sollte man vor allem den U-Wert des alten sowie den des neuen Fensters. Dieser definiert den Wärme-Verlust bzw. den Wärmedurchgang. Hinter dem Begriff des U-Wertes verbirgt sich der Wärmedurchgangskoeffizient. Aus je weniger Scheiben ein Fenster besteht, desto schlechter fällt auch der U-Wert aus.

Zum Vergleich: hat ein Fenster eine alte Einfachverglasung, liegt der U-Wert bei etwa 5 Watt pro Quadratmeter und Kelvin. Man kann moderne und schöne Fenster kaufen, die mit Zweifach-Verglasung einen Wert von 1,5 bis 1,1 und gute Dreifachverglasungen sogar einen U-Wert zwischen 0,9 und 0,5 erreichen. Die Deutsche Energie-Agentur rechnete beispielsweise aus, dass dichte Fenster die Möglichkeit bieten, bis zu fünfstellige Summen an Heizkosten in etwa 10 bis 15 Jahren zu sparen.

Vorsicht Feuchtigkeit!

Tauscht man jedoch grundsätzlich nur seine Fenster aus und saniert energetisch nicht anderes an einem alten Haus, muss oft mit Feuchtigkeit gerechnet werden. Die Fenster dichten das Haus zwar ab, tauschen die Luft jedoch nicht mehr aus. Die Luftfeuchtigkeit in den Räumen steigt dementsprechend an und der Wasserdampf aus der Luft sammelt sich an den kühlen Außenwänden. Die Entstehung von Schimmel wird dadurch begünstigt. Experten empfehlen daher, nicht nur mittels einer Maßnahme zu sanieren, sondern gleichzeitig die Außenwände zu dämmen. Solch eine Dämmung ist besonders dann von Nöten, wenn die Fenster eines Altbaus ersetzt werden. Um der Bildung von Schimmel entgegen zu wirken, sollte die Außenwanddämmung nach spätestens zwei Jahren in Angriff genommen werden.

Ob es sich lohnt, die Fenster auszutauschen, muss jeder für sich selbst durchrechnen. Ein Energieberater kann in diesem Fall Unterstützung bieten und zudem über mögliche staatliche Förderungen informieren, da seit 2011 auch Einzelmaßnahmen wie die Dämmung der Fassade oder auch der Austausch von Fenstern von der KfW (Kreditanstalt für Wiederaufbau) unterstützt werden.

Bild: fotolia.com, ExQuisine



Das könnte Sie auch interessieren:
Billig Heizen

Billig Heizen

Billig Heizen Wie Heizkosten senken ? Es gibt vielerlei Möglichkeiten die Heizkosten im täglichen Leben einzuschränken. Es ist nicht möglich sich immer an alle Tipps zu halten, aber sie zu ...
weiteres billig Heizen...

weiteres billig Heizen...

Heizkosten senken - Billig Heizen - Hier möchten wir Ihnen Tipps und Tricks vorstellen, wie Sie Ihre Heizkosten massiv senken können. Verheizen Sie nicht Ihr Geld unnötig ! {w486} Schon ...
Günstig Heizen