Sunday, 22.09.19
home Heizung Lexikon Heizkostenabrechnung Welche Solaranlage ? Heizungsverbrauch
Grundwissen Heizen
Heizung Lexikon
Heizung modernisieren
Heizung entlüften
Richtig Heizen
Schimmel & Heizung
weiteres Grundwissen...
Heizkosten senken
Billig Heizen
Billiges Heizöl
Heizkostenverteiler
Heizungsverbrauch
Heizen mit Holz
Fenster sanieren
weiteres billig Heizen...
Welche Heizungsanlage
Strahlungsheizungen
Biogasanlage
Wärmepumpen Heizung
Holzofen & Kamin
Heizkesseltypen
Pelletheizung
Infrarotheizungen
weitere Heizungsanlagen...
Solaranlage
Montage Solaranlage
Realisation Solaranlage
Kosten Solaranlage
Solarwärmeanlage
Thermische Solaranlage
weitere Solaranlage...
Heizung & Co
Heizkostenabrechnung
Abgasverlustgrenzwert
Steuerung & Regelung
Tagstrom Nachtspeicher
Heizungsanlage kaputt
weiteres zur Heizung...
Dies und Das
Bannerwerbung
RSS Feeds
Sitemap
Disclaimer
Impressum
Datenschutz
Staatliche Förderung

Staatliche Förderung Heizungsanlage


Förderungen für Biomasse Heizung

Der Staat hat die Förderung mit dem Ziel beschlossen, dass Mieter mehr Brennholz und andere Biomasse zum Heizen nutzen. Dazu gehört auch Raps, Sonnenblumen und Restholz und Stroh.



Der Grund für die Unterstützung: die EU möchte bis zum Jahr 2010 rund 70 Prozent des gesamten Verbrauchs von erneuerbaren Energien aus der Biomasse decken. Daher ist es für Mieter recht einfach an eine solche Förderung zu gelangen.

Beispielsweise unterstützt das Land Nordrhein-Westfalen Heizungsanlagen, die mit Holz heizen. Dies ist eine zusätzliche Förderung nach der so genannten Holzabsatzförderrichtlinie und ist für Nutzer schon ab 1500 Euro pro Anlage zu beantragen. Bei der Abrechnung pro Kilowattstunde werden 50 Euro pro Einheit verrechnet.

Auch ein Antrag an das Bundesamt für Wirtschaft mit dem Standort Eschborn genügt für fortschrittliche Energienutzer, um einen Förderbeitrag zu erhalten. Für Heizanlagen kann sich die Summe auf mindestens 1700 Euro pro Anlage belaufen, pro Kilowattstunde gibt es 60 Euro.

Trotz der Heizvorteile bei den Energien durch Biomasse ist es wichtig, die Preise zu vergleichen. Oft müssen zusätzliche Anschaffungen für die Anlage gemacht werden oder andere unterstützende Funktionen errichtet werden, die zusätzlich Kosten verursachen. Dies sollte in Preisvergleichen berücksichtigt sein, ansonsten können diese Werte nur verfälscht wiedergegeben werden.



Das könnte Sie auch interessieren:
weiteres billig Heizen...

weiteres billig Heizen...

Heizkosten senken - Billig Heizen - Hier möchten wir Ihnen Tipps und Tricks vorstellen, wie Sie Ihre Heizkosten massiv senken können. Verheizen Sie nicht Ihr Geld unnötig ! {w486} Schon ...
Fenster sanieren

Fenster sanieren

Wohlfühlen zu jeder Jahreszeit Viele Haushalte schmeißen ihr Geld im wahrsten Sinne des Wortes jeden Tag erneut zum Fenster heraus. Ganze 20 Prozent der Wärme werden allein über die Fenster eines Hauses ...
Günstig Heizen