Tuesday, 25.06.19
home Heizung Lexikon Heizkostenabrechnung Welche Solaranlage ? Heizungsverbrauch
Grundwissen Heizen
Heizung Lexikon
Heizung modernisieren
Heizung entlüften
Richtig Heizen
Schimmel & Heizung
weiteres Grundwissen...
Heizkosten senken
Billig Heizen
Billiges Heizöl
Heizkostenverteiler
Heizungsverbrauch
Heizen mit Holz
Fenster sanieren
weiteres billig Heizen...
Welche Heizungsanlage
Strahlungsheizungen
Biogasanlage
Wärmepumpen Heizung
Holzofen & Kamin
Heizkesseltypen
Pelletheizung
Infrarotheizungen
weitere Heizungsanlagen...
Solaranlage
Montage Solaranlage
Realisation Solaranlage
Kosten Solaranlage
Solarwärmeanlage
Thermische Solaranlage
weitere Solaranlage...
Heizung & Co
Heizkostenabrechnung
Abgasverlustgrenzwert
Steuerung & Regelung
Tagstrom Nachtspeicher
Heizungsanlage kaputt
weiteres zur Heizung...
Dies und Das
Bannerwerbung
RSS Feeds
Sitemap
Disclaimer
Impressum
Datenschutz
Heizkörperverkleidung

Heizkörperverkleidung


Verkleidung von Heizkörpern

Für manche ist der Heizkörper im Wohnraum ein Dorn im Auge, vor allem dann wenn er sehr alt ist und längst nicht mehr zur Inneneinrichtung des Raumes beiträgt.



Meist befinden sich auf den Heizgeräten mehrere Schichten Heizkörperlack oder auch Schäden, die nicht mehr behoben werden können. Daraus entsteht meist ein schlechtes Raumdesign, was Bewohner dazu veranlasst, den Heizkörper zu verkleiden. Dafür können verschiedene Materialien und Ausführungen genutzt werden. Sie sollten die Wärme jedoch nicht zurückhalten und so am Heizkörper aufstauen.

Heizkörper sind meist in zwei verschiedenen Varianten befestigt. Einerseits werden sie an die Wand montiert oder befinden sich in der Nische einer Mauer. Bei einer Wandbefestigung braucht es ein wenig Hilfe zur Verkleidung, da es sich hier aufwendiger gestaltet. Wenn die Heizung jedoch in die Mauer gestellt ist, bietet sich es auch an die Verkleidung selbst in die Hand zu nehmen.

Allerdings ist es immer wichtig zu beachten, dass die Verkleidung nicht die Luftzirkulation behindert. Dafür genügt es in die Ummantelung einige Luftöffnungen einzuarbeiten. So kann die Luft weiter zirkulieren und es steht ein weiteres Sideboard im Raum zur Verfügung.

Im Zweifelsfall sollte eher die Verkleidung daran glauben müssen als das gute Raumklima. Meist reicht es in solchen Fällen auch, die Verkleidung nur zur Heizperiode abzunehmen. Häufig sind die Verkleidungen so angelegt, dass sie das ganze Jahr am Heizkörper angebracht werden können und trotzdem ein gutes Raumklima haben



Das könnte Sie auch interessieren:
Abgasverlustgrenzwert

Abgasverlustgrenzwert

Abgasverlustgrenzwert Heizungsanlage Der so genannte Abgasverlustgrenzwert ist ein wichtiges Maß für die Funktionstüchtigkeit der Heizungsanlage. Er gibt an wie viel Abgas die Heizanlage eines ...
Aufbau & Wartung

Aufbau & Wartung

Aufbau und Wartung Heizungsanlage In beinah jedem Wohnhaus befinden sich heute gängige Heizanlagen. Dies sind Warmwasser-Zentralheizungen, die mit Erdöl- oder Gas erhitzt werden. Die heutigen ...
Günstig Heizen